Was versteht man unter interkulturellem Training?


Hier geht es nicht speziell um die Bildende Kunst, sondern um die Verhaltens- und Kommunikationsunterschiede in diversen Kulturen.
Unterschiedliche Kulturen sind keineswegs auf Länder beschränkt.

Unterschiede in der Kultur zwischen den Geschlechtern, politischen Überzeugungen, Unternehmen und sogar Generationen innerhalb der Familie können eine zentrale Rolle in der Gesellschaft spielen.

Missverständnisse zwischen den Kulturen haben oft nicht nur zu Verwirrung geführt, sondern auch zu Hass und Blutvergießen, ganz zu schweigen von Problemen in der Wirtschaft.

Durch sorgfältige Sensibilisierung für Unterschiede im Verhalten und deren Interpretation kann so mancher Konflikt vermieden werden und einen reibungslosen Geschäftsablauf ermöglichen.

Die Teilnahme an einem unserer interkulturellen Trainingsprogramme harmonisiert nicht nur Ihre interkulturellen Interaktionen, sondern trägt auch dazu bei, dass solche Interaktionen auf beiden Seiten produktiver werden.